Marquardt Deutschland
  
Unternehmensnews - Deutschland - 2011

Marquardt unterstützt Nachwuchs


Rietheim-Weilheim, 16. August 2011 – Geschäftsführer Dr. Harald Marquardt übergab dem Schülerforschungszentrum (SFZ) in Tuttlingen die Grundausstattung für ein Elektrolabor im Wert von 2.500 Euro. Zur Ausstattung gehören unter anderem Lötkolben, Versuchsplatinen und ein Bastelsortiment. Mit diesem Präsent wurde eine Kooperation gestartet, die langfristig angelegt ist. Das Schülerforschungszentrum ist eine private Bildungseinrichtung, die es an Naturwissenschaft interessierten Jugendlichen ermöglicht, ihrem Forscherdrang nachgehen zu können. Dr. Marquardt lobte deren Begeisterung für Technik, der sie ausschließlich in der unterrichtsfreien Zeit frönen. Die Jugendlichen sind diejenigen, die mit ihren Erfolgen die Gesellschaft der Zukunft gestalten und führen werden.