Marquardt Deutschland
  
Produktnews Switches, Sensors & Controls - Marquardt-Gruppe - 2011

Offroad - Schalter der Baureihe 3250 ist absolut zuverlässig


Rietheim-Weilheim, 19. Dezember 2011 – Offroad-Fahrzeuge müssen Funktionsfähigkeit und Nutzen oft unter extremen Bedingungen beweisen. Von den eingesetzten Komponenten und Baugruppen erwarten die Fahrzeugführer zudem absolute Zuverlässigkeit und höchste Bedienerfreundlichkeit. Mit dem Wippschalter der Baureihe 3250 leistet Marquardt einen wesentlichen Beitrag dazu.
 
Der Wippschalter zeichnet  sich durch robuste Technik aus. Mit hohem Staub- und Wasserschutz (bis IP 66 und IP 68) eignet er sich hervorragend zur Anwendung unter rauen Umgebungen. Durch sein einzigartiges und millionenfach bewährtes Schnappschalterprinzip und seine integrierte Selbstreinigung durch die Relativreibung der Kontakte zueinander gewährleistet der Schalter hohe Qualität und Zuverlässigkeit. Der Drehpunkt der Zunge bewegt sich während der Betätigung auf einem Kreisbogen und verursacht dabei eine Relativbewegung zwischen dem beweglichen und dem Festkontakt. Die daraus entstehende Scherkraft kann leichte Verschweißungen aufbrechen oder Verunreinigungen abreiben.
 
Der Wippschalter ist mit allen erforderlichen Schaltvarianten erhältlich. Bis zu vier LED – für Hintergrund- und Funktionsbeleuchtung – lassen sich problemlos integrieren. Um für ein attraktives Design zu sorgen lässt sich die Schalterkappe in verschiedenen Farben lackieren und mit einer Vielzahl verschiedener Symbole laserbeschriften. Die mechanische Lebensdauer liegt bei rund 500.000 Schaltzyklen – eine weitere Bestätigung der hohen Zuverlässigkeit.
 
Auf Wunsch ergänzt Marquardt den Basisschalter der Baureihe 3250 um eine Sperrfunktion für die Schaltwippe, um unabsichtliche Betätigungen zu verhindern. Außerdem gibt es verschiedene Einbaurahmen, Blindstücke oder Kontrolllampen als Zubehör. Der Schalter ist somit sehr gut für den Einsatz als Fensterheber, für Lampen, alle Arten von Ventilatoren und Gebläse, Servomotoren, Pumpen, aber auch zum Schalten elektronischer Signale geeignet.
 
Für die Off-Road Fahrzeugschalter der Baureihe 3250 von Marquardt gibt es unter www.marquardt-schalter.de/configurator3250 einen Produktkonfigurator. Produktmerkmale wie Schaltfunktion, Beleuchtung,  Schaltleistung, Zusatzdichtung, Kappendesign und Farbe sowie die Auswahl der Symbole lassen sich eindeutig und schnell definieren. Zusätzlich können auch Datenblätter generiert werden. In einem weiteren Schritt können die gesammelten Konfigurationen direkt bei Marquardt angefragt werden. Innerhalb kurzer Zeit wird dann von Marquardt ein individuelles Angebot über die Schalterauswahl erstellt.
 
Jahrzehntelange Erfahrung in der Automobilindustrie und zahlreiche, aktuelle Neuentwicklungen machen Marquardt zu einem attraktiven Partner der Branchen – ein Partner, der Kundenanforderungen versteht und sie in intelligente Lösungen umwandelt. Der Wippschalter der Baureihe 3250 ist nur ein Beweis dafür.