Marquardt Deutschland
  
Unternehmensnews - China - 2010

Spatenstich zur Erweiterung erfolgt


Shanghai, 3. Juni 2010 – Am 3. Juni 2010 wurde bei MSC in Shanghai der Grundstein für den dritten Bauabschnitt des bestehenden Werkes in Pudong gelegt. Das geplante vierstöckige Gebäude wird den bestehenden Bau ersetzen. Er ist hinsichtlich neuer Maßstäbe für ein offenes Arbeitsklima und optimierte Abläufe konzipiert. MSC-Geschäftsführer Dr. Peter Schaumann und Dr. Josefine Wallat vom deutschen Konsulat in Shanghai hielten beim Spatenstich kurze Ansprachen. Die Bauarbeiten werden rund zehn Monate andauern und im Frühjahr 2011 abgeschlossen sein.