Marquardt Deutschland
  
Unternehmensnews - Deutschland - 2010

Tag der Technik bei Marquardt in Rietheim - Über 220 Interessierte waren vor Ort


Auszubildende Bianca Benne im Gespräch mit Interessenten.

Rietheim-Weilheim, 23. Juni 2010 – Im Vorfeld der Tuttlinger Ausbildungsmesse „PRO TUT“ öffnete Marquardt am vergangenen Freitag wieder seine Pforten für den alljährlich bundesweit stattfindenden „Tag der Technik“. Erstmals waren neben Schülern auch deren Eltern herzlich willkommen.
 
Insgesamt besichtigten über 220 interessierte Personen das Rietheimer Unternehmen. Die Schüler kamen hauptsächlich von den Hauptschulen in Wurmlingen, Böttingen und Spaichingen sowie den Realschulen in Spaichingen und Tuttlingen.
 
Ziel dieser Veranstaltung war es, ein Verständnis für bestimmte technische Berufe zu schaffen und das Unternehmen Marquardt näher zu bringen. So wurden speziell die Metall- und Elektroberufe wie auch die Ausbildung zum Verfahrensmechaniker und technischen Produktdesigner vorgestellt. Um Einblick in die verschiedenen Fertigungsprozesse und Versuchsabläufe zu erhalten wurden die Interessenten in Kleingruppen durch diverse technische Abteilungen und Fertigungsbereiche geführt. Anschließend endete der Rundgang in der Ausbildungswerkstatt, wo sich Schüler und Eltern direkt bei den technischen Auszubildenden und Ausbildern über die Ausbildung an sich und über die verschiedenen Projekte informieren konnten.