Marquardt Deutschland
  
Unternehmensnews - USA - 2011

Tech Day, USA - Kunden erleben unser Technologie-Zentrum


Cazenovia, 19. Oktober 2011 – Im Oktober 2011 hat sich unser Werk in Cazenovia, New York, USA, neuen und bestehenden Kunden als Technologie-Zentrum präsentiert. An diesem ersten Marquardt-„Tech Day“ in den USA überzeugten sich über 40 Kunden aus allen Geschäftsbereichen von unseren Qualitäten.


Es waren zahlreiche Ansprechpartner namhafter Kunden aus beiden Geschäftsbereichen gekommen. Zusätzlich zu den Produkten, die wir speziell in Rochester Hills, Michigan, und Cazenovia entwickeln und produzieren, wurde die gesamte Produktpalette von Marquardt präsentiert. Auf großes Interesse stießen vor allen Dingen die neuesten Technologien aus der Automobil- sowie aus der Hausgeräteindustrie. Darüber hinaus erhielten die Kunden Einblicke in die Supply Chain sowie in die Bereiche IT, Qualität, Werkzeugbau und Komponentenfertigung. Sie konnten sich ausschließlich auf Marquardt und unsere Produkte konzentrieren. So waren im Vergleich zu herkömmlichen Fachmessen viel intensivere Gespräche möglich. Das Tagesprogramm, das auch eine informative Werksbesichtigung enthielt, bot genügend Freiraum für einen ausführlichen Erfahrungsaustausch. Besonders positive Rückmeldung unserer Kunden erhielten wir zu unserem im Aufbau befindlichen Werk in Mexiko, das wir als Ergänzung zu unserem Produktionsstandort in Cazenovia für den nordamerikanischen Markt verstehen.

Etliche Kolleginnen und Kollegen von Marquardt Switches präsentierten stolz ihre Bereiche und überzeugten die Gäste von unserem „Global Footprint“. Das Feedback nach der Veranstaltung war durchweg positiv: Viele Kunden möchten auch bei einem nächsten Tech Day in Cazenovia wieder dabei sein und haben versprochen, dann weitere Kollegen mitzubringen. Inzwischen haben auch schon erste Gespräche über die weitere Zusammenarbeit mit Marquardt stattgefunden. Ein Besucher fasste seine Eindrücke abschließend folgendermaßen zusammen: „I didn’t know that Marquardt can supply all my needs!“ – Was übersetzt so viel heißt wie „Ich wusste gar nicht, dass Marquardt mir in jeder Hinsicht weiterhelfen kann!“.